Meine 4 März beauties

Montag, 21. März 2016






1. Essie Nagellack

Jetzt wurde es mal wieder Zeit für einen Beautypost. Heute stelle ich euch in einer kleineren Auswahl meine 4 Beautyprodukte für den März bzw Frühling vor. Ich weiß auch nicht wieso, aber der gestrige Frühlingsanfang stimmt mich allgemein schon besser und lässt auf wärmere Temperaturen freuen.


Bild von essie.de


 Bild von essie.de


Essie steht für die Leidenschaft der Farbvielfalt. Das kann ich mit Hand und Siegel bestätigen. Die Farbauswahl ist unglaublich groß, vorallem wenn man sich mal die einzelnen Nuancen anschaut. Türkis nicht gleich Türkis. Bei essie kann man aus drei verschiedenen Tönen: naughty nautical - turquoise & caicos - mint candy apple auswählen. Die Farbpalette bei den Rottönen ist auch unglaublich. Aber definitiv für jeden Geschmack und Hautton etwas dabei. 
Ein hellerer Türkiston ist in meinem persönlichen Repertoire ein Must-have. Ostern steht ja vor der Tür und da habe ich meinen perfekten Ton auch noch in so einer süßen Ostereier Verpackung gefunden. Da konnte ich nicht mehr widerstehen. Somit auch eine ganz Süße Idee für die Freundinnen zu Ostern. 
Der Nagellack kostet ca 8€, hält allerdings was er verspricht und somit ist der Preis auch gerechtfertigt. 






2. benefit Mascara

Ich war auf der Suche nach einer neuen Wimperntusche und bin im Sephora in Barcelona fündig geworden. Die Wimpernverlängernde Mascara von benefit ist auch hier in Deutschland erhältlich. Ich hatte schon von der ' they're Real!' - Mascara gehört, dass die sehr gut sein soll. Jetzt habe ich mich dazu entschieden, mich davon selbst zu überzeugen und bin begeistert. Kostenpunkt bei ca 27€, aber die Wimpern werden optisch wirklich verlängert und verdichtet, ohne zu verkleben, auszutrocknen oder die sog. 'Fliegenbeinchen' zu erzeugen. Das Metallicdesign ist auch sehr schön. 
Kann ich somit definitv nur ans Herz legen.



Quelle von benefitcosmetics.com



3. Kiko Mascara


Als ich von meinem Kurztrip aus Barcelona zurückkam, kam gleichzeitig eine Freundin aus Rom zurück, die mir von Kiko eine Mascara mitgebracht hat. Eine 'false lashes concentrate - volumen & defintion' Mascara, im pinken Metalic Design. Kosten ca 7€. Kiko ist eine mailändische Kosmetikfirma, die es zum Glück auch in Deutschland gibt.



4. Garnier Make-up Entferner





Zum Schluss habe ich noch ein SkinActive Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof von Garnier, um das ganze Make-up wieder abmachen zu können. Das kleine Paket von Garnier hatte schon auf mich gewartet, als ich aus Barcelona zurück kam. Über Geschenke freut sich jeder, besonders über so eins, nach einem langen, anstrengenden Tag.
Die Zusammensetzung besteht aus Reinigungsölen und einer speziellen Mizellen-Technologie. Wertvolles Arganöl, das reich an Vitamin E und essentiellen Fettsäuren ist, spendet der Haut Feuchtigkei, ohne einen unangenhemen Fettfilm zu hinterlassen. Was für meine Mischhaut enorm wichtig ist. Diese besondere Zusammensetzung, entfernt zum einen wasserfestes Make-up, durch die wirklich gutduftenden Reinigungsöle und zum anderen sorgen die Mizellen für die restliche Entfernung von Make-up, Talg und Unreinheiten. Hiermit erspare ich euch das lange durchlesen, sämtlicher Reinigungswasser und Abschminkprodukte im Drogeriemarkt und lege euch das SkinActiv Mizellen Reinigungswasser von Garnier wirklich ans Herz.
Dieses Reinigungswasser ist für alle Hauttypen geeignet, besonders so empfindliche wie meine es ist. Kosten ca 5€.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen