L'Oreal Coloration

Freitag, 22. April 2016






Jetzt ist es raus, ich bin kein echter Rotschopf. Wer hätte das gedacht? Verdammt. ABER im Herzen bin ich ein wahrhaftiger Ginger. Ich hatte jahrelang dunkelrote Haare, bis ich mich vor knapp einem Jahr dazu entschieden habe, etwas neues auszuprobieren. Die Meinung waren und sind immer noch geteilt. Entweder gefielen die dunkelroten Haare besser oder das natürlichere kupferfarbene oder beides. Einige mussten sich damit erst anfreunden, um dann zu sagen, Kupfer stehe mir besser. Wie dem auch sei, mir gefällt beides sehr. Prinzipiell würde ich es nur vom Friseur machen und meine persönliche Friseuse macht das so gut und ist jeden Cent wert, allerdings kann ich es mir ehrlich gesagt auch nicht immer leisten. Meine Haare wachsen extrem schnell, irgendwie noch schneller seit ich den Bob hab und alle 3-4 Wochen 70€ summiert sich dann auch ganz schön. Was mir auch weniger gefällt ist, das in der Drogerie genau drei Colorationen in Kupfer erhältlich sind. Von Garnier, Syoss und L'Oreal. Garnier hat ein schönes Farbergebnis in den Längen, deckt allerdings meinen Haaransatz gar nicht ab. Syoss finde ich gar nicht gut, da es noch Ewigkeiten danach abfärbt. Also blieb mir nur noch die Option L'Oreal. Die Preference Serie von L'Oreal habe ich vor ca 2 Jahren mal ausprobiert, allerdings bei braunem Haar und war sehr zufrieden. Aber bei braunem Haar kann man auch nicht viel falsch machen. 
Gesagt getan, habe ich gestern die L'Oreal Préférence 74 Irland ausprobiert. Mit dem Farbergebnis bin ich sehr zufrieden. Der Ansatz ist nicht zu 100% weg, aber ziemlich und sieht natürlich aus. Neu dabei ist ein Farbauffrischer mit Pigmenten in der jeweiligen Farbe, die in Woche 3 und in Woche 6 mit aufgetragen werden soll. Sowie die Kur, die immer dabei ist, nur dass diese hier für 6 Anwendungen ( 1 mal/ Woche) angedacht ist. Finde ich eine super Idee und bin sehr gespannt. 

Fazit: Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Préférence Coloration von L'Oreal und würde diese Serie jedem weiter empfehlen.
Was sind eure Lieblings Colorationen?







Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen