Benefit Products

Mittwoch, 15. Juni 2016



Jetzt wird es mal nach längerem wieder Zeit für einen Beauty Post und zwar just Benefit Produkte.
Benefit ist eine Kosmetikmarke mit Charme. Die ganze Aufmachung in den Stores, bis hin zu den Tüten und Verpackungen wirken irgendwie mit so viel Liebe gemacht. 
Die Produkte sind nicht ganz günstig, darum teste ich mal drei Produkte von benefit für euch. 
Bis dato habe ich ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit benefit gemacht. 




1. They're real - Mascara

Die They're real - Mascara hatte ich schon einmal im Test und muss sagen, dass ich immer noch so begeistert bin, dass ich sie mir direkt noch einmal geholt habe. Verlängert die Wimpern und gibt ihnen mehr Volumen. 
Es entstehen keine Fliegenbeinchen und es verklebt auch nichts. 
Also für 26€ ist die They're real wirklich jeden Cent Wert. 




2. High beam - Highlighter

Gut vorab muss ich sagen, das bei meiner blassen Haut nicht wirklich gehighlighted werden kann. Aber ich habe mich trotzdem mal zu dem high beam Highlighter beraten lassen, da eine befreundete Visa darauf schwört.
Es verleiht mir durch die rosé schimmernden Pigmente einen zarten, dezenten und natürlichen frischen Teint. Sieht aus wie ein Nagellack und da nur wenig aufgetragen werden muss, hält der wohl ewig. Gibt es übrigens auch für einen dunkleren Teint mit goldenen Pigmenten - Sun Beam.
Tipp: Nicht verwischen, nur auf der Stelle tupfen.
Mein Fazit: Ich bin begeistert und es ist mir die 27€ wert. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, lasst ihn euch einfach mal im Store auftragen und dann seht ihr es selbst.




 3. Roller Lash - Mascara

Die Roller Lash Mascara gab es als Geschenk noch dazu. Da sagt man natürlich nicht nein. Diese Mascara ist besonders gut geeignet für gerade Wimpern, die ein bisschen Nachhilfe brauchen. Sie sorgt für mehr Schwung. Und anscheinend pflegt sie zusätzlich die Wimpern mit dem Provitamin B5 und Serin. Kostenpunkt bei 25€.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen