BRLN CALLING!






Hallo ihr Lieben,

ich muss euch etwas total verrücktes erzählen.
Wie ihr wisst ist die Fashion Week in Berlin immer zwei Mal im Jahr, unteranderem im Januar. Genau immer dann, wenn die Prüfungszeit einen plagt. 
Ich stehe nun ja schon am Ende meines Studium und meine letzte Klausur findet diesmal im Februar statt. Dennoch hatte ich nicht daran gedacht, an der Fashion Week in Berlin teilzunehmen und habe dementsprechend auch nichts geplant.
Ich bin Vormittags noch nichts ahnend zu meiner besten Freundin zum Café gefahren und hatte den plötzlichen spontanen Einfall, wir könnten ja nach Berlin zu ihrer Schwester fahren. Sie war leider überhaupt nicht begeistert von dieser Idee. 
Auf dem Heimweg wurmte mich das aber so und ich war auch länger nicht mehr aus München rausgekommen, da hab ich meiner Freundin aus Berlin geschrieben und sie war total davon begeistert. Innerhalb von 45 Minuten haben wir eine Fahrt via blablacar von München nach Berlin gebucht, ich habe auf die Schnelle vier Outfits für die Fashion Week zum shooten ausgesucht und dann wurde ich schon abgeholt und los gings. Leider spielten die Wetterverhältnisse nicht so mit, daher verzögerte sich das Ganze ein wenig. 
Auch wenn ich nur einen Tag in Berlin war und wahrscheinlich die meiste Zeit im Auto verbracht habe, hat sich der Trip mehr als gelohnt. Ich hab mit Blogger-Freunden aus München und mit meiner Freundin und ihrem Freund TROTZ Schneesturm uns Eiseskälte geshootet. Da konnte keiner uns die Laune vermiesen. Hatte auf jeden Fall eine Menge Spaß, neue tolle Fotos, und auch wenn ich jetzt krank bin, ich würde es sofort wieder tun.
Hier mal eine kleine Preview der Bilder - stay tuned :)











Kommentare

Beliebte Posts